Emaillierte Kompaktwärmetauscher mit Rohren aus SIC (Siliziumkarbid) können zum Wärmetausch in korrosiven Anwendungen eingesetzt werden, bei denen beide Stoffstöme korrosiv sind. Darüber hinaus sind die Wärmetauscher aufgrund der guten Wärmeleitfähigkeit von SIC extrem kompakt und aufgrund der Bauform auch gut reinigbar.

Siliziumkarbid mit seinen hervorragenden Eigenschaften hinsichtlich Wärmeleitfähigkeit bis 160 W/m²K findet immer mehr Anwendungsgebiete, wo Wärme effizient und effektiv übertragen werden muss. Abbildung 1 zeigt die Wärmeleitfähigkeit üblicher Werkstoffe, die in Wärmetauschern in hoch korrosiven Anwendungen eingesetzt werden.

Die sehr hohe Korrosionsbeständigkeit des Werkstoffes Siliziumkarbid, welche emaillierten Erzeugnissen ebenbürtig ist, (ausgenommen bei stark oxidierenden Medien), qualifiziert den Werkstoff für den Einsatz in Wärmetauschern.

Auf Grund der physikalischen Eigenschaften des Werkstoffes sind optimierte Konstruktionslösungen gefragt. In der Kombination Email und Siliziumkarbid bietet THALETEC Wärmetauscher für einseitige oder beidseitige Korrosionsbeanspruchung an.

THALETEC-SIC-Verbundwärmetauscher schließen die Lücke zwischen einseitiger Korrosionsbelastung und allseitiger Korrosionsbeanspruchung. Dabei wird die bekannt gute Korrosionsbeständigkeit von Email mit der ebenfalls hohen Korrosionsbeständigkeit des Siliziumkarbid und dessen hervorragender Wärmeleitfähigkeit vereinigt.

Aus dieser Vereinigung entsteht ein völlig neues Produkt mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Je nach Anwendungsfall erfolgt die Konstruktion mit einseitig bzw. zweiseitig emaillierten Rohrböden, welche ebenfalls in den Bohrungen emailliert sind, gefertigt (Abbildung 2 und Abbildung 3). Das hat den Vorteil, dass sich die Anzahl der Rohr Rohrbodenverbindungen halbiert.

Im Gegensatz zum dichtungsfreien Konzept des emaillierten U-Rohrwärmetauschers wird die Abdichtung der Rohre je Rohrende über 2 hochbeständige O-Ringe aus FDA-zugelassenem (Option) Perfluor-Elastomer realisiert. Die Rohrenden sind im Bereich der Rohrböden mechanisch hoch genau bearbeitet und mit Nuten zur Aufnahme der O-Ringe versehen.

Auf Grund der Rohrabmessung Ø28x5 mit im Vergleich zu Wettbewerbslösungen deutlich größerer Wandstärke, bestehen beste Reinigungsmöglichkeiten bei Produktstrom im Innenrohr. Weiterhin entstehen durch den relativ großen Rohrinnenquerschnitt nur geringe Druckverluste.

Die Rohre werden völlig spannungsfrei in die oder den emaillierten Rohrboden eingesetzt. Durch diese Verbindung sind mechanische Beanspruchungen und Verspannungen der SIC Rohre komplett ausgeschlossen. Thermische Systemverspannungen werden durch das Dichtungskonzept nicht auf die Rohre übertragen.

Bei Einsatzgrenzen von -1/16 bar und Temperaturen bis 200 °C sind derzeit Wärmeaustauschflächen von bis zu 25 m² bei einer Nennweite DN 500 möglich. Der Körper ist in der technisch bekannten Art emailliert und kann zur weiteren Leistungssteigerung auf Wunsch auch mit Außenmantel geliefert werden. Die erreichbaren Wärmedurchgangszahl k liegt bei 350 bis 1400 W/m²K.

Einsatzgebiete sind Verdampfer, Kondensatoren und der Wärmeaustausch flüssig/flüssig. Von besonderem Vorteil ist die wahlweise innen / außen oder beidseitige Korrosionsbeanspruchung.

Neben der häufig eingesetzten 2 Rohrbodenausführung, werden auch Wärmetauscher mit nur einem emaillierten Rohrboden gefertigt. Das hat den Vorteil, dass sich die Anzahl der Rohr-/Rohrbodenverbindungen im Vergleich zu der Ausführung mit zwei Rohrböden halbiert.

In Anlagen wo es auf regelmäßige Inspektion ankommt und die Möglichkeit der Reinigung eine große Rolle spielt, werden Wärmetauscher zudem mit stirnseitigen Revisionsöffnungen ausgestattet.

Um Ihnen die Spezifikation und Anfrage emaillierter Wärmetauscher mit SIC-Rohren so einfach wie möglich zu machen, können Sie hier ein Spezifikationsblatt herunterladen, mit dem Sie Ihre Anwendung vollständig beschreiben können. Senden Sie uns das ausgefüllte Blatt einfach zu, und wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Download: Anfrage- und Spezifikationsblatt »

   
 
 

FILTER

  THALETEC auf YouTube »  
  THALETEC LocaRep »  
  VDMA veröffentlicht Beitrag von THALETEC »  
  THALETEC auf YouTube »  
  THALETEC auf YouTube »  
  ShimFree-Zwischenringe »